.

.

Holzkunst aus dem Erzgebirge

www.originales.de

.

alte erzgebirgische Holzkunst

( Die Holzkunst ist klickbar )

.

Die Landschaft im Erzgebirge, mitten in Europa, bildet zwischen dem Vogtland im Westen und dem Elbsandsteingebirge

im Osten, die natürliche Grenze zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik. Erst im 15. Jahrhundert,

nach der Entdeckung zahlreicher Erzlagerstätten, bekam das bis dahin noch von großen Waldflächen

bedeckte Gebirge seinen heutigen Namen "Erzgebirge". Aus jener Zeit stammen zahlreiche Bräuche

und Traditionen, die bis heute von den Erzgebirglern geehrt und liebevoll gepflegt werden.

.

Den Höhepunkt dieser Traditionen stellt hierbei die Weihnachtszeit dar. Pünktlich in der Woche

vor dem 1. Advent bis zum Hohen Neuen Jahr erleuchtet das Erzgebirge in einem weltweit

einzigartigen Lichterglanz, dessen Ursprung dem Bergbau zugeordnet wird, denn damals

spielte das Licht für die Bergleute eine lebenswichtige Rolle. Sie arbeiteten von früh

bis spät in dunklen Bergwerken und sahen besonders zur Winterzeit kein Tageslicht.

So sollen die Frauen der Bergleute Ihren Männern den Weg in der stockfinsteren

Nacht mit Schwebebögen, den heutigen Schwibbögen, geleuchtet und den

Grundstein für eine bis heute erhaltene Tradition gelegt haben.

.

.

Zur Adventszeit gehören aber auch wunderschöne original erzgebirgische Nußknacker,

Lichterengel, Bergmänner, Räuchermänner und Pyramiden, die, über Generationen

gesammelt und jährlich aus Ihren Verstecken geholt, jung und alt erfreuen.

Besonders für die Kinder ist dies immer ein ganz besonderer Moment,

wenn Sie den Nußknacker oder den Bergmann auspacken und

vielleicht auch aufstellen dürfen. Im Gegensatz zu

Nachahmerprodukten, werden diese auch heute

noch in liebevoller Handarbeit hergestellt

und sind bei vielen Kennern

beliebte Sammlerstücke.

.

Die erzgebirgische Holzkunst ist mittlerweile weit über die Grenzen Europas bekannt

und steht für Qualität aus dem Erzgebirge. Aber auch zahlreiche Menschen

aus Deutschland und der Welt kommen in der Weihnachtszeit hierher zu

uns ins Erzgebirge. Da wo Schwibbogen, Pyramide, Räuchermann & Co.

ihren Ursprung haben und die moderne, hektische Welt

für kurze Zeit einem Märchen gleicht.

.

Haben Sie Lust auf Weihnachten oder das Erzgebirge bekommen?

Dann stöbern Sie doch mal durch unsere Seiten.

.

Impressum | Holzkunst Erzgebirge

.

Interessantes zur Erzgebirgspyramide . Interessantes zum Schwibbogen . Interessantes zum Nussknacker

.

Interessantes zum Raeuchermann . Interessantes zur Holzkunst

.

..erzgebirgische Räucherfiguren